(Cyber-Sense-Tech-Augen oder CST-A der Firma ALVANETIK)

Besitzer: - - -

Entstehungsdatum: Unbekannt

Einsatzgebiet: Verbesserung der Optik in allen Belangen

Aura: Blau, da es alchemistisch gefertigt wurde.

Geschichte: Cyber-Sense-Tech-Augen oder CST-A meistens „Cyberaugen“ genannt!
Cyberaugen sind Cyber-Sense-Tech-Implantate, die als Ersatz für ein natürliches Auge implantiert werden. Die optischen Systeme eines Cyberauges sind den natürlichen Wahrnehmungsfähigkeiten meist überlegen, können durch ihre Zusatzfunktionen völlig neue Wahrnehmungsbereiche eröffnen und ermöglichen zudem Informationen subjektiv für den Träger scheinbar in den Raum zu projizieren.
Wie in andere Cyber-Tech Produkten auch, werden in Cyberaugen zusätzliche Funktionalitäten eingebaut, die über die eigentliche Funktion der optischen Wahrnehmung, hinausgehen. Neben der normalen optischen Wahrnehmung sowie Verbesserungen wie Restlichtverstärkung, Blitzkompensation (abdunkeln), Zoom/Vergrößerungsfunktion und Blenden bzw. Schutzgläsern, bieten Cyberaugen die Möglichkeit, zusätzliche Module für Infrarot- und Wärme-Sicht einzubauen. Außerdem bieten sie Platz für Kameras, Cyber-Tech-Mikroskop und ähnliche Geräte - sogar Augenlampen! Die Anzahl und der Umfang dieser Erweiterungen sind allerdings durch die Kapazität begrenzt.

Out–Time Erklärung: Das Cyber-Sense-Tech-Auge hat nur genau die Funktionen, die mit deiner SL ausgemacht und in Charakterbogen eingetragen wurden. Der Phantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt, aber alles muss von der SL genehmigt werden.

Materialien: Das Cyber-Sense-Tech-Auge besteht aus Karton, Modelliermasse und Teilen einer alten Uhr. Das Cyberauge wurde Rostbraun grundiert und mit Gold in der Trockenbürstmethode bemalt. Um dem Konstrukt einen besseren Halt zu geben wurde es mit Versiegelungslack überlackiert.